Analysenverzeichnis

Liste der Analysen ←



NameAdrenalin im Sammelurin
Synonymesiehe auch Katecholamine im Urin
GruppeHormone
MaterialSammelurin
24h Sammelurin, mit Zusatz von 1 Fläschchen 20% Salzsäure.
Sammelgefäße und Säure bitte im Labor anfordern.
MethodeHPLC
Präanalytik Medikamente sollten möglichst 2 Tage vor Beginn der Sammlung abgesetzt werden. Nikotin, Koffein, Medikament und Stimulantien können die Werte beeinflussen.
Sammelgefäß gut schwenken, 30 ml abfüllen.
Einheitµg/24h
Normalwert
< 20.0 µg/24h
Abrechnung
GOÄ
Position
   Preis €
(1.0-fach)
   Anzahl   Faktor   Preis €
407233.2311.1538.21
  Dieser Parameter wird in einem Auftragslabor bestimmt (Originalbefunde verfügbar).
Beschreibung Eine Ausscheidung > 50 µg/24h spricht eindeutig für ein Phäochromozytom. Werte zwischen 20 - 50 µg/24h sind erhöht, aber nicht beweisend.
Erhöhte Werte findet man auch bei Neuroblastom, Karzinoid, schwer einstellbarem Hypertonus, Cushing-Syndrom und akutem Herzinfarkt. In unklaren Fällen sind ggf. funktionsuntersuchungen in betracht zu ziehen. Zusätzlich ist die Bestimmung von Katecholaminen ud Metaboliten im Urin sinnvoll.